Oft sieht man beim Spitzensport die Teilnehmer oder Spieler, welche regelmäßig zum Masseur gehen und man denkt sich, die haben es gut und werden nach härteren Trainingseinheiten wieder fit, mit Massage, gemacht.

Der Unterschied hier zur Wellnessmassage ist die Massage der tieferen Muskulatur und Bearbeitung diverser Triggerpunkte.

Zusätzlich werden bei der Sportmassage leichte Dehnungen mit eingebracht um den Muskel weiter zu entspannen.

Genau das richtige für Sportler, im Spitzensport oder Breitensport, um die Regeneration nach sportlichen Betätigungen zu unterstützen.  Der Muskelkater kann dadurch verringert werden und man ist schneller wieder Fit für das nächste Training. Nicht zu vergessen ist aber auch hier der Abbau von Stress, man geniesst die intensive Bearbeitung der Muskeln und entspannt sich dabei.

Auf Wunsch erhalten Sie nach der Massage noch eine Einreibung.

Diese Massage richtet sich an alle Personen, die Sport treiben und die Regeneration fördern wollen. Ob der Handballspieler, Fußballspieler, Golfer, Läufer aber auch der Fitnessstudio Besucher können von der Massage profitieren.

Gerne erstelle ich für Vereine, Golfanlagenbetreiber oder Studios, die Ihren Mitgliedern die Unterstützung und Motivation durch Massagen anbieten wollen ein speziell auf Sie angepasstes Angebot. Sprechen Sie mich gerne an.

  • Sportmassage 30 Minuten 35,- Euro / 60 Minuten 65,- Euro

Bitte beachten Sie, dass ich keine medizinischen Massagen anbiete. Bei meinem Angebot handelt es sich um Wellness- bzw. Wohlfühlmassagen.